BARS-Usergroup-Treffen

BARS Usergroup TreffenBei S&N in Paderborn fand am 05./06. Oktober 2011 das dritte BARS-Usergroup-Treffen statt.

Zahlreiche Vertreter großer deutscher und österreichischer Kreditinstitute und Leasinggesellschaften nutzen die Gelegenheit, um wieder gemeinsam unterschiedlichste Themen rund um das Bilanz- und Reportingsystem BARS zu besprechen.

Am ersten Tag standen dabei Gespräche über aktuelle Bankthemen im Fokus. Im Hintergrund der aktuellen Diskussionen rund um die Schuldenkrise und den EFSF-Fond, hat das Thema Risikobewertung wieder einen höheren Stellenwert in der Gesamtbetrachtung.

Am zweiten Tag folgten Präsentationen von projektgetriebenen Weiterentwicklungen der kundenspezifischen BARS-Ausprägungen. Vertreter der Kreditinstitute referierten dabei über neue BARS-Funktionen. Ein Highlight war der Einblick in das aktuell laufende Projekt „BARS als Web-Anwendung“ (siehe gleichnamiger Artikel).

Insbesondere die Gespräche aus der Praxis bildeten den primären Fokus der Veranstaltung sowie der gemeinsame Erfahrungsaustausch und die Betrachtung der weiteren Roadmap für das Produkt BARS.

Abschließend wurden im Plenum die aktuellen Zusammenhänge zwischen Themen wie Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), Basel III oder die Bewertung von Kommunen und Ländern im Zusammenhang mit der Bilanzanalyse diskutiert und bewertet.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten BARS-Usergroup-Treffen.

Ansprechpartner: Thomas Köhler, Turn on Javascript!