S&N und JBoss

JBossS&N und RedHat sind seit 2006 Partner im Middleware-Segment, besser bekannt unter dem Stichwort JBoss. In dieser Zeit konnte RedHat sein Produktangebot stark erweitern. Dieses umfasst mittlerweile ein Bündel an Plattformen für den Betrieb von Mission Critical Anwendungen.

Die Enterprise Application Platform (EAP) mit dem JEE6-zertifizierten JBoss Application Server bildet die solide Basis für:

  • JBoss Enterprise SOA Platform
  • JBoss Enterprise BRMS
  • JBoss Enterprise Portal Platform
  • JBoss Data Services Platform

Als Data Services können heterogene Unternehmensdaten in einer logischen Sicht verdichtet und performant den Applikationen angeboten werden.

RedHat investiert aber auch in die Bereitstellung der Entwicklungswerkzeuge (JBoss Developer Studio 6) sowie Betriebswerkzeuge (JBoss Operation Network).

Technische Dienste wie ein High Performance Messaging System (MRG) und ein verteilter In-Memory Data Store (JBoss Data Grid) verlangen nach kompetenter Beurteilung und Einbettung in die eigene Architektur.

JBoss

S&N entwickelt für seine Kunden spezifische Lösungen, die sich die Stärke und Ausgereiftheit der Produkte von Red Hat zu eigen machen. Wir bieten den gesamten Application-Lifecycle von der Analyse über die Erstellung bis in den Betrieb und die Ablösung.

Die Betreuung durch S&N beginnt also weit vor der Entwicklung und hört mit der Abgabe der Lösung noch nicht auf. Je nach Business Domäne können unsere Spezialisten schon auf der Business Ebene einsetzen und innovative fachliche Lösungen entwerfen. Neben einem exzellenten Schwerpunktwissen zu einzelnen JBoss Produkten und Technologien, legen wir im S&N Team besonderen Wert auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen, der Entwicklung, der Qualitätssicherung und dem Betrieb.

JBoss

S&N bietet Applikations-Entwicklung und Applikations-Service aus einer Hand und unterstützt den Kunden beim Aufstellen der Lifecycle Prozesse. Durch eine konsequente Business Orientierung wird eine Wertsteigerung auch von bereits produktiven Applikation durch die Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen möglich. Rund um das Thema Lifecycle Management für Applikationen berät die S&N AG ihre Kunden und unterstützt sie bei der Umsetzung.

Unser Angebot im Detail

JBoss Consulting

Das JBoss Consulting der S&N AG kann auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Unterstützung erfolgt in Form von Workshops, On-site Support der Mitarbeiter des Kunden oder durch Erstellen der geforderten Dokumentationen und Analysen. Die Einsatzgebiete und Themen umfassen Konzeption, Reviews und natürlich die Realisierung bis ins letzte Bit. Unsere Mitarbeiter sind Technologie-Experten auf unterschiedlichsten Gebieten.

JBoss Projekte

Die S&N AG übernimmt die Realisierung von professionellen Projekten in Mission Critical Umgebungen auf Basis von JBoss Produkten. Die Unterstützung kann on-site beim Kunden aber auch von Projektteams in den Räumen der S&N erfolgen. Wir arbeiten in der Infrastruktur unserer Kunden oder nutzen die eigenen Fertigungssysteme. In der Vergütung sind neben Festpreis-Projekten und Abrechnung nach Aufwand auch flexible Modelle wie „Software as a Service“ möglich. Neben festen Werkverträgen bieten wir gerne auch ein agiles Projektvorgehen mit einfachen Change Request Verfahren in enger Abstimmung mit dem Kunden an.

JBoss Migrationen

Major Release Sprünge in der JBoss Version, oder ein Umstieg von JEE Servern anderer Hersteller auf die JBoss Plattformen erfordern immer auch Anpassungen der Software, der Konfiguration und der Deployment-Verfahren. Hierbei berät S&N und führt auf Wunsch Migrationsprojekte durch. Im Bereich der Migration entwickeln sich kontinuierlich Best Practice Ansätze aus den Erfahrungen aus unterschiedlichen Projekten. Regression, Last und Performance Tests unterstützen die Qualitätskontrolle der migrierten Applikationen und verhindern unangenehme Überraschungen bei der Produktivnahme der migrierten Applikation.

JBoss Support

Der RedHat JBoss Subscription Support bietet Antworten auf Fragen, die im Betrieb oder bei der Entwicklung der Applikationen auftauchen können. S&N ergänzt dieses Angebot mit seinem eigenen Operating Team zur Applikationssteuerung und Voranalyse auftretender Störungen, eine Voraussetzung für die Anfragen bei RedHat. Damit schließen wir diese Lücke und können so das Thema JBoss im Betrieb vollständig und ohne Brüche abdecken. Unser Verständnis ist es, die JBoss Plattform, die darunter liegende Infrastruktur und die darauf betriebenen Applikation als ein Ganzes zu sehen. Wichtigstes Element ist ein End-To-End Monitoring der gesamten Applikationsinfrastruktur: so können wir zum einem bei sich abzeichnenden Störungen frühzeitig steuernd eingreifen, oder bei Ausfällen eine zielgerichtete Root Cause Analyse durchführen. Standard Betriebs Services wie Application Deployment & Configuration Management, das Einspielen von Patches und Security Updates sowie ein Reporting wichtiger Kennziffern machen das Geschehen für unsere Kunden transparent. Das Hosting der Systeme kann beim Kunden, im S&N Rechenzentrum oder bei einem RZ-Dienstleister erfolgen.

Ansprechpartner: Heiko Nowack; Turn on Javascript!