Impulse für Innovationen

Die über Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit der S&N mit dem s-lab (Software Quality Lab) der Universität Paderborn führte nun zu einer förderungswürdigen Projekt- und Produktidee, bei der neben theoretischen Erkenntnissen auch praktische Lösungen zum Cloud-Computing entstehen werden. Finanzielle Unterstützung erhalten die Kooperationspartner s-lab und S&N aus dem Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, mit dem gezielt mittelständische Unternehmen gefördert werden.

Im Rahmen einer Feierlichkeit im Beisein des Bundestagsabgeordneten Carsten Linnemann und rund 100 geladenen Gästen wurden die Zuwendungsbescheide von Uwe Sukowski vom zuständigen Ministeriums-Referat an die Kooperationspartner aus Wissenschaft und Wirtschaft überreicht.

Dass das s-lab und die S&N in der Zukunftsmeile in Paderborn zusätzlich auch noch die Urkunde für das 100. ZIM-Projekt entgegen nehmen konnten, ist zweifelsohne ein Erfolg des Technologie-Netzwerks InnoZent OWL, das innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammen bringt und bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützt.

Für die Projektpartner s-lab und S&N heißt es nun, die Ideen zum Cloud-Computing in konkrete Ergebnisse münden zu lassen. Was sich hinter diesem Projekt verbirgt, wird im nebenstehenden Artikel „ZIM Projekt AACC“ detailliert erläutert.

Ansprechpartner: Hans Jürgen Busch; Turn on Javascript!