Bankenfachtagung >>Bank & Zukunft 2013<<

Die diesjährige, zweitägige gemeinsam vom Fraunhofer IAO und IBM organisierte Fachtagung >>Bank & Zukunft 2013<< stand unter dem Motto „Next Generation Banking“.

Am ersten Tag wurden im Rahmen von Vorträgen, Ansätze, Lösungen und Konzepte aus dem Bereich Digitalisierung dargestellt und erläutert. Dabei zog sich „Social Media“ wie ein roter Faden durch die Präsentationen. Ausgehend vom „Social Business“ mit und um Social Media über das Kundenverhalten im digitalen Wandel, der „digitalen“ externen und internen Unternehmenskommunikation bis hin zu konkreten Geschäftsfeldern, wie Social Trading und Crowdfunding wurde das breite Einsatzfeld dem interessierten Zuhörerkreis spannend und zukunftsweisend vermittelt. Bei Social Trading und Crowdfunding handelt es sich um innovative Anlagen und eine Finanzierungsmöglichkeiten, die ausschließlich online, unabhängig von Kreditinstituten, gesteuert werden. Als Grundlage für diese Geschäftsmodelle wurde der Vertrauensverlust der Banken aus 2008 genannt. Eindrucksvoll wurde das Erfolgsrezept von Google dargestellt und wie Banken diese Strategien in ihrer Welt integrieren können. Der erste Tag endete mit der Preisverleihung des Holzmann Medien Verlags zur „Geschäftsstelle des Jahres 2013“. Die Plätze wurden in fünf Kategorien vergeben. Platzierungen gingen an Banken aus Singapur, Österreich, Italien und Deutschland.

Der am zweiten Tag stattfindende Workshop hatte als Zielsetzung den aktiven Austausch und die Diskussion zwischen den ca. 40 Teilnehmern über die Zukunftsthesen des Innovationsforums „B&Z“. Dabei galt es diese kritisch zu hinterfragen und einen Zukunftsdialog unter Experten zu etablieren. An dem in Form eines „World Café“ durchgeführten Workshops, wurden an fünf Tischen folgende Themen kontrovers und zukunftsorientiert diskutiert: 1 Banken & Innovationen; 2. Kundenmanagement der nächsten Generation; 3. Zukunft des stationären Vertriebs; 4. Digitale Transformation der Banken und 5. Neue Geschäftsmodell-Ansätze für Banken.

Die Moderation der Workshop-Einheiten übernahmen neben dem Fraunhofer Institut weitere Mitglieder des „Bank & Zukunft Innovationsforums“ wobei S&N sich intensiv mit dem Thema: „Neue Geschäftsmodell-Ansätze für Banken“ auseinandersetzte. Die S&N AG ist Gründungsmitglied des Innovationsforums >>Bank & Zukunft<< und steht Ihnen für Fragen zum Forum sowie drüber hinausgehende Fach- und IT-Themen der Finanzindustrie gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner: Uwe Bröker; Turn on Javascript!