S&N bündelt und intensiviert die Zusammenarbeit mit Forschung und Lehre

Klaus SchröderDr. Klaus Schröder übernimmt Verantwortung für Hochschulkooperationen

S&N arbeitet seit vielen Jahren intensiv und erfolgreich mit der Universität Paderborn, dem angeschlossenen Software Quality Lab und mit weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen. Neben den fachlichen und technologischen Projektinhalten sind für uns der Kontakt zur und der Austausch mit der Wissenschaft von besonderer Bedeutung. Das gilt für die Gewinnung von kompetenten jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber besonders auch im Hinblick auf die Stärkung der Innovationskraft unseres Hauses. Dieser Tatsache tragen wir durch die Bündelung dieser Aktivitäten in einer personellen Verantwortung Rechnung. Ich freue mich sehr, dass Dr. Klaus Schröder bereit und motiviert ist, diese ausgesprochen wichtige Zukunftsaufgabe zum 1.10.2013 zu übernehmen. Er wird in dieser Rolle zentraler Ansprechpartner, Koordinator und vor allem Ideengeber in der inhaltlichen Gestaltung unserer Hochschulkooperationen sein. Darüber hinaus gehört auch das ganzheitliche Management von Förderprojekten zum Aufgabenbereich von Dr. Schröder. Neben seiner derzeitigen Rolle als Teammanager im Bereich Projects & Development arbeitet er in dieser Funktion in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung. Ich bin sicher, mit seiner Unterstützung werden wir in diesem Bereich zukünftig noch erfolgreicher sein und damit einen Beitrag zur weiteren Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft leisten.

Josef Tillmann, Vorstand