S&N geht neue Wege in der Ausbildung

Die S&N Ausbildung wird bereits seit langem durch Ausbildungskooperationen ergänzt, in denen zusätzliche Qualifikationen vermittelt werden.

Eine weitere interessante Ausprägung wird diese Ausbildung nun durch direkte Kooperationen mit Kunden der S&N erfahren. So wird es künftig für Auszubildende und Studenten möglich sein, Praxisphasen auch direkt bei Kunden zu absolvieren. S&N erreicht damit eine noch breitere Ausbildung, die im Gegensatz zu reinen IT-Aus-bildungen einen Einsatz an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlich operierenden Fachabteilungen und IT-Abteilungen vorsieht.

Hierdurch sollen von den in Ausbildung stehenden jungen Kolleginnen und Kollegen verstärkt Kenntnisse und Best Practices aufgebaut werden, die von der spezifischen Problemanalyse der Vorgänge in einer Fachabteilung bis zum klassischen IT-Lösungskonzept reichen.

Diese Zusammenarbeit wird zu-nächst mit der SG Equipment Finance (GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung) initiiert. Weitere Unternehmen, Kunden der S&N AG, werden folgen.

Ansprechpartner: Rüdiger Klein; Turn on Javascript!