Elektronische Akte

Die elektronische Akte findet in insTRA Anwendung in den Modulen Policenmanagement, Schadenmanagement, insTRA-Objektverwaltung, insTRA-Versicherungsnehmer sowie im globalen Schriftverkehr.
Die elektronische Akte beinhaltet zwei Funktionalitäten. Zum einen dient es der Ablage von Dokumenten beliebigen Dateityps im Archiv des SAP-System oder einem angebundenen Archivsystem. Die Ordnerstruktur ist in jedem Modul frei definierbar.
Zum anderen unterstützt sie den Anwender durch kundenindividuelle Vorlagen (Formulare im MS-Word-Format) bei der Anlage und Ausgabe von Dokumenten in Schriftform. Dabei werden Daten aus dem vorliegenden Datensatz automatisch übernommen.